*

 


Jagdhornbläser Damme

Generalhauptversammlung der Jahgdhornbläser Damme am 16. April 2015

Auf der diesjährigen Generalsversammlung der Bläsergruppen Damme (A Gruppe/B Gruppe) konnte unser Bläserobmann Norbert Krebeck dem 80jährigen Gründungsmitglied Franz Diekmann zu seinen 50 Jahren als aktiver Jagdhornbläser gratulieren und ihm dafür ganz herzlich danken dass er vor fast 50 Jahren (Gründungsjahr 1967) die Jagdhornbläsergruppe Damme gründete und heute immer noch die Auftritte der A-Gruppe leitet.

Zusätzlich begrüßte Norbert Krebeck die beiden Neumitglieder Paul Krone und Helga Arkenau.

Mit Paul Krone wurde ein früher schon in der Kindergruppe aktiver Jagdhornbläser neu in die B-Gruppe aufgenommen und mit Helga Arkenau konnte eine erfahrene Trompeterin für die Jagdhornbläsergruppe gewonnen werden. Beide absolvierten jedoch vorher eine von Franz Broermann durchgeführte Aufnahmeprüfung.

Eine ganz besondere Ehrung erhielt Bernhard große Klönne, er wurde 2015 zum Bläser des Jahres ernannt und folgt damit Andrea Westerhaus, die im letzten Jahr zum ersten Mal diese Auszeichnung erhielt. Die Wahl von Bernhard große Klönne wurde von großem Beifall begleitet.

Bernhard große Klönne stellt bereits seit mehreren Jahren den Übungsraum für die B-Gruppe, ist mit einer Ausnahme an allen Übungsabenden anwesend gewesen und hat zur Verstärkung der Parforcehörner vom Ventilhorn aufs Parforcehornblasen gewechselt. Nur drei genannte Verdienste für seine eine Ehrung!!!

 

 

 

 
Bild: von links hinten Franz-Heinrich große Sandermann, Bernhard große Klönne, Norbert Krebeck, Winfried Hintze, Heinz Wehming
Vorne von links: Katrin Grothaus, Andrea Westerhaus, Helga Arkenau, Franz Diekmann, Paul Scheper-Stuke
     
jagdhornblaeser-damme.de