*

 


Jagdhornbläser Damme

Kindergruppe "Dammer Hörnchen"

Hintere Reihe: , Norbert Krebeck, Helga Arkenau, Maria Böckmann (Übungsleiter)
Mittlere Reihe: Charlotte Meyer, Jakob Meyer-Hülsmann, Hendrik Enneking
Vordere Reihe: Isabell Meistermann, Jannes Marcus, Ben Marcus, Jonas Böckmann, Leo Lampe (nicht auf dem Bild Jarne gr. Klönne und Tobias Storck)

 

Seit Oktober üben die jüngsten Jagdhornbläser der neu gegründeten Gruppe „Die Dammer Hörnchen“ fleißig, um aus dem Jagdhorn die richtigen Töne herauszubekommen. Die Kinder finden  dass Jagdhornblasen  cool ist, weil sie mit fünf Tönen bereits eine Menge interessanter Stücke spielen können. Und es klappt schon sehr gut, drei von möglichen fünf Tönen können die Kinder schon spielen. Mit diesen drei Tönen können auch schon die ersten Jagdsignale erklingen, denn die wollen die 10 jüngsten Bläser der Dammer Jagdhornbläser auf der Hegeringversammlung am 31.03.2017 präsentieren.

Vielleicht werden es bis dahin auch noch mehr Kinder die jeweils montags um 17.30 Uhr zur gemeinsamen Übungsstunde kommen. Denn über weitere Kinder würde sich die Gruppe sehr freuen. Die Übungsstunden sind kostenlos und werden von den drei erfahrenen Jagdhornbläser/innen Maria Böckmann, Helga Arkenau und Norbert Krebeck geleitet. Jedes Kind ab 6 Jahren, das mitmachen möchte, kann sich bei Norbert Krebeck oder Helga Arkenau telefonisch unter 05491/4712 oder 2941 anmelden. Wenn noch kein Jagdhorn vorhanden ist, wird gerne ein Leihinstrument bereitgestellt.

     
jagdhornblaeser-damme.de